Achim Knorr

Medien Typ
3:04
Ein R macht Ärger

Ein R macht Ärger

Details
vor 6 Jahren
in Comedy & Comedians
Achim Knorr, der Rebell und Dissident, begeistert im Fun Club mit dem Aufstand der Buchstaben, dem R, das Ärger macht, dem Wohnort der dicken Bohnen und dem s...
Medien Typ
3:57
Der Fremde – Stunden dazwischen

Der Fremde – Stunden dazwischen

Details
vor 8 Jahren
in Comedy & Comedians
Der Fremde Live 1990 in Hamburg, Besetzung: Achim Knorr (Gesang/Gitarre), Andreas Reth (Schlagzeug), Frank Spilker (Bass), Mirko Breder (Moog)
Medien Typ
3:36
Achim Knorr im Quatsch Comedy Club

Achim Knorr im Quatsch Comedy Club

Details
vor 8 Jahren
in Comedy & Comedians
Der knorrige Achim live mit Gitarre im Quatsch Comedy Club.
Medien Typ
2:10
Achim Knorr fest. Basta

Achim Knorr fest. Basta

Details
vor 9 Jahren
in Comedy & Comedians
Basta singt zusammen mit Achim Knorr eine deutsche Version von „Love me Do“ von den Beatles, sowie „Wo die dicken Bohnen wohnen“ Aus der dritten Staffel von …...
Medien Typ
2:01
Achim Knorr im Kookaburra

Achim Knorr im Kookaburra

Details
vor 9 Jahren
in Comedy & Comedians
Achim Knorr , der Kölner Beatle bei seinem Auftritt im Kookaburra, in High Definition.
Medien Typ
0:52
Achim Knorr – Dicke Bohnen

Achim Knorr – Dicke Bohnen

Details
vor 9 Jahren
in Comedy & Comedians
Achim Knorr singt gerne übers Essen. Heute isst er dicke Bohnen …
Medien Typ
0:43
Achim Knorr – Ein R macht Ärger

Achim Knorr – Ein R macht Ärger

Details
vor 9 Jahren
in Comedy & Comedians
Der knorrige Achim singt ein Lied über einen grimmigen Buchstaben …
Medien Typ
2:46
Achim Knorr – Rembrandt

Achim Knorr – Rembrandt

Details
vor 9 Jahren
in Comedy & Comedians
Achim Knorr ist Rembrandt oder ist Rembrandt Achim Knorr.

Der Comedian, Musik-Kabarettist und Songschreiber Achim Knorr wuchs im ostwestfälischen Herford auf. Er sagt: „Information und Glaube sind Kollegen und sitzen im Betriebsrat. Und sie sind bestechlich.“

27 27
Details
vor 6 Jahren
8 Medien
„Das Kind hat seinen Verstand meistens vom Vater, weil die Mutter ihren noch besitzt.“
(Adele Sandrock; * 19. August 1863; † 30. August 1937)