• Startseite
  • Alben
  • Pufpaffs Happy Hour vom 02.02.2020 mit Sebastian, Christoph, Stefan, Katie, Helene und Petra

Pufpaffs Happy Hour vom 02.02.2020 mit Sebastian, Christoph, Stefan, Katie, Helene und Petra

Pufpaffs Happy Hour vom 02.02.2020 mit Sebastian Pufpaff, Christoph Sieber, Stefan Danziger, Katie Freudenschuss, Helene Bockhorst und Kapelle Petra.

Endlich wieder Happy Hour! Ob bissige Satire oder Unfug auf hohem Niveau, Poetry Slam oder Musik, Stars oder Newcomer – hier hat alles seinen Platz, was Spaß macht, Hirn, Herz und Zwerchfell anregt.

Kabarett und gehobener Unfug mit  * und Gästen. Heute mit Christoph Sieber, Stefan Danziger, Katie Freudenschuss, Helene Bockhorst und Kapelle Petra.

Für gute Unterhaltung mit Erkenntnisgewinn sorgen heute neben dem Gastgeber:

  • Christoph Sieber: Längst einer der ganz großen Politkabarettisten unserer Zeit. In seinem aktuellen Programm fordert er ganz simpel: „Mensch bleiben“. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, sollte man meinen, eigentlich …
  • Stefan Danziger, geborener DDR-Bürger, der es über einige Jahre in der Sowjetunion schließlich in den Berliner Westen geschafft hat. Seine überaus unterhaltsamen Anekdoten hat er zunächst als Fremdenführer unters Volk gebracht, heute füllen sie Bühnen, Hallen und Fernsehsendungen.
  • Katie Freudenschuss, die nicht nur mit einem klangvollen Nachnamen, sondern auch mit einer grandiosen Stimme gesegnet ist. Aber Vorsicht: damit stellt sie gerne gedankliche Fallen auf.
  • Helene Bockhorst, deren rasanter Aufstieg in der Comedy-Szene wohl kaum zu Größenwahn führen wird. Ihre Geschichten handeln von Selbstzweifeln, schlechtem Sex und der wunderbaren therapeutischen Kraft des Humors.
  • Kapelle Petra, Indie-Rocker mit Herz und Humor. Selten wurde der Weltuntergang optimistischer besungen.

(Sendetext ARD)

Pufpaffs Happy Hour vom 02. Februar 2020 | Folge 57 | 3sat

vor 4 Monaten
2 0
 
data-matched-content-rows-num="10,1" data-matched-content-columns-num="2,6" data-matched-content-ui-type="image_stacked,image_stacked" data-ad-format="autorelaxed"
 
„Es ist leichter, eine Lüge zu glauben, die man tausend mal hört, als die Wahrheit, die man nur einmal hört.“
(Abraham Lincoln; * 12. Februar 1809; † 15. April 1865)