…scheibnerweise

Medien Typ
4:11
Abtreibung

Abtreibung

Details
vor 7 Jahren
in Kabarett & Kabarettisten
Petra Milchert, Gert Haucke und Nikolaus Schilling in der Satire …scheibnerweise im Jahr 1984 zur Abtreibungsdebatte.
Medien Typ
5:11
Gert Haucke als Oberst

Gert Haucke als Oberst

Details
vor 8 Jahren
in Kabarett & Kabarettisten
Gert Haucke als Oberst in der Satiresendung …scheibnerweise.
Medien Typ
3:14
Mümmelmannsberg

Mümmelmannsberg

Details
vor 9 Jahren
in Kabarett & Kabarettisten
Hans Scheibner singt das Lied vom Mümmelmannsberg in der Satiresendung …scheibnerweise im Jahr 1979.
Medien Typ
4:13
Die Bombendrohung

Die Bombendrohung

Details
vor 9 Jahren
in Kabarett & Kabarettisten
Hans Scheibner und der Bombendroher aus der Satire …scheibnerweise.
Medien Typ
4:47
Der Waffenhändler

Der Waffenhändler

Details
vor 9 Jahren
in Kabarett & Kabarettisten
Der Waffenhändler von Hans Scheibner aus der Satiresendung …scheibnerweise mit Gerd Hauk und Nikolas Schilling. Ein Waffenhändler klagt, dass seine Geschäfte...
Medien Typ
3:37
Der Denunziant

Der Denunziant

Details
vor 9 Jahren
in Kabarett & Kabarettisten
Hans Scheibner singt das Lied vom Denunzianten in der Satiresendung …scheibnerweise.
Medien Typ
7:37
Beamter im Stress

Beamter im Stress

Details
vor 9 Jahren
in Kabarett & Kabarettisten
Hans Scheibner als Beamter im Stress in der Satiresendung …scheibnerweise. Wenn ein Beamter auch noch eine Sonderaufgabe bekommt – das ist einfach zuviel für...

…scheibnerweise war eine Satire-Sendung von und mit Hans Scheibner, die von 1979 bis 1986 in der ARD ausgestrahlt wurde.  Mit doppelbödigem Witz führte er in seinen Liedern, Gedichten und Geschichten sich selbst und seine Zeitgenossen vor. Dabei schlüpfte er in die verschiedensten Rollen: vom cholerischen Chef über den lieben Kollegen im Büro bis hin zum meckernden Hausmeister und dem vielredenden aber nichtssagenden Herrn Minister.

33 33
Details
vor 5 Jahren
7 Medien
„Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist.“
(Abraham Lincoln; * 12. Februar 1809; † 15. April 1865)