425
Oopsy Oops von , vor 3 Jahren
Libertins

Libertins (Libertines – Forbidden loves of the Marquis de Sade) ist ein Spielfilm von Lionel Baillemont aus dem Jahr 2019.

Während der Herrschaft Ludwigs XV. flüchtet der französische Marquis de Sade auf der Flucht vor der gegen ihn in Marseille eingereichten Klage wegen zügellosen Verhaltens nach Venedig, in Begleitung seiner Mätresse, die er als seine rechtmäßige Ehefrau ausgibt. Da er regelmäßig die Salons der Stadt besucht, sieht sich der Marquis prompt mit den Vorwürfen seiner Mätresse und den Ermittlungen venezianischer Spione konfrontiert. Zwischen Erotik und burlesken Situationen zeichnet dieser Film ein eindrucksvolles und überraschendes Porträt der libertären Sitten des achtzehnten Jahrhunderts.

During the reign of Louis XV, the French Marquis de Sade who is fleeing from the suit for licentious behaviour that has been filed against him in Marseilles takes refuge in Venice, in the company of his mistress whom he passes off as his legitimate wife. As he regularly attends the Salons of the City, the Marquis promptly finds himself facing the reproaches of his mistress as well as the investigations of Venetian spies. Between eroticism and burlesque situations, this film draws a striking and surprising portrait of the libertarian mores of the eighteenth century.

Darsteller:

  • Alexia Carr – La tenancière (Die Chefin)
  • William Beaux d'Albenas
  • Marina Delmond – Anne-Prospère de Launay
  • Christophe Farragut
  • Rui Ferreira
  • Marc Aurèle Giradin-Fascioda
  • Benoît Gourley – L'espion(Der Spion)
  • Nathalie Hamel
  • Jérémie Hamon – L'étudiant anglais (Der englische Student)
  • Vincent Langlard
  • Nina Marasovic
  • Jeanine Milange
  • Manon Rochas
  • Salomé Scotto
  • Noa Voronkoff