• Film
  • Wenn’s donnert, blüht der Gummibaum (1982)
  107
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 39 Jahren
Wenn’s donnert, blüht der Gummibaum (1982)

„Wenn’s donnert, blüht der Gummibaum“ ist eine Komödie von Günter Meyer nach dem Buch von Ernst Röhl und Anne Goßens aus dem Jahr 1982.

Man kann es kaum glauben, doch diese Geschichte sollte es beweisen: ein intensives meteorologisches Tief bewirkt, dass in einer Familie plötzlich die Rollen getauscht werden! Das heißt: Die Kinder haben das Sagen, und die Erwachsenen haben zu folgen. Leider hat sich ausgerechnet für diesen Tag Mutters neuer Verehrer (Jörg Panknin) angesagt, um ihr (Renate Reinecke) einen Heiratsantrag zu machen. Als er nun deren Wohnung betritt, ist er doch sehr verwundert ob der merkwürdigen Familienverhältnisse, denen er sich gegenübersieht, denn Tom (Jens Miethling) verweist ihn mit aller Entschlossenheit ihres Domizils, unbeeindruckt des Bittens der Mutter und des Entsetzens der Oma (Gisela Morgen) …

Darsteller:

  • Renate von Wangenheim – Ilse Kaminski
  • Jens Miethling – Thomas Kaminski
  • Alexandra Sanden – Henriette Kaminski
  • Klaus Mertens – Paul Krawutschke
  • Gerry Wolff – Kasper Amadeus Schwarz
  • Jörg Panknin – Droehmbüdel
  • Gisela Morgen – Oma Luzie
  • Kurt Radeke – Opa Fritz
  • Ulrike Flegel – Maskenbildnerin Jutta
  • Katharina Rothärmel – Postfrau
  • Hans-Dieter Lange – Nachrichtensprecher