Hazel Brugger: Hazel Brugger passiert

Empfohlen
0

Hazel Brugger: „Hazel Brugger passiert“ beim 3satfestival 2017 am 07.10.2017.

Unzählige Versuche wurden schon unternommen zu beschreiben, was passiert, wenn Hazel Brugger passiert. Die böseste Künstlerin der Schweiz sei sie, selbstbewusst und doch bescheiden, poetisch, lakonisch, ironisch und cool, gnadenlos schlagfertig, liebevoll-zynisch und leidenschaftlich abgebrüht.

Das stimmt alles und wird ihr doch nicht gerecht. Hazel Brugger zerlegt die Welt in ihre Einzelteile und baut daraus ihr ganz eigenes, faszinierendes Universum. Darin erscheint Gott schon mal als Snackautomat, Ruhm bedeutet das Reinigen öffentlicher Toiletten und selbst der Tod ist völlig überschätzt. Sie kreiert wilde Geschichten scheinbar aus dem Nichts und findet schöne Worte selbst für das Hässliche. Es ist ein schmaler Grat, auf den sie ihr Publikum führt, aber die Reise lohnt sich. Die Bilder im Kopf sind unvergessliche Souvenirs.

Der Trip ins Hazel-Universum ist schwer angesagt: Noch vor kurzem war sie vorwiegend auf Poetry Slams unterwegs, jetzt ist sie DER Shooting Star des Kabaretts. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Bayerischen Kabarettpreis und dem Salzburger Stier, Schweizer „Kolumnistin des Jahres“, Erfolgreich auf Bühnen, im Internet und TV, regelmäßiger Gast in Satiresendungen wie der heute-show. Ihr erstes Bühnenprogramm präsentiert sie beim 3satfestival 2017. (Sendetext 3sat)

Hazel Brugger passiert, und wie!

Künstlerprofil

  • Hazel Brugger ist Slam-Poetin, Kabarettistin, Moderatorin und Autorin
  • geboren 1993 in San Diego, USA
  • besitzt die US-amerikanische und schweizerische Staatsbürgerschaft
  • studierte Philosophie und Literatur an der Uni Zürich
  • mit 17 Jahren erstmals bei einem Poetry Slam in Winterthur

3satfestival 2017 vom 07. Oktober 2017 | Kabarett & Comedy im 3sat-Zelt



„Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzten.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)
Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung:
keine Bildung.
Also, Schluss mit lustig!

Die beliebtesten Videos der letzten 100 Jahre (Kabarett)

Folgt uns