Islamisten-Polka

Empfohlen
0

Rev. Andreas Rebers mit seiner Islamisten-Polka im Scheibenwischer im Jahr des Herrn 2006.

Und so geht das Lied:

Der Islamist, das ist ein armer Wicht,
Die gute Laune kennt er nicht.
Hat keine schöne Volksmusik,
Drum führt er gern Guerilla-Krieg.

Vom Himmel tropft das Flugbenzin;
Vom Minarett der Muezzin:
Mit Mohammed und Allah,
Tod Israel, Tod U.S.A. !"

Die Frau verhängt er gern mit Stoff,
Und betet mit Kalaschnikow.
Das Polka-Tanzen fällt ihm schwer,
Drum bombt er gern im Nahverkehr.

Selbstmord-Attentäter,
Komm ein bisschen später,
Und verüb Dein Attentat,
Ganz allein für Dich privat.

Selbstmord-Attentäter,
Hisbollah und Hamas,
Verbreiten schlechte Laune,
Und machen keinen Spaß.

Refrain:

Selbstmord-Attentäter,
Komm ein bisschen später,
Und verüb Dein Attentat,
Ganz allein für Dich privat.

Selbstmord-Attentäter,
Hisbollah und Hamas,
Verbreiten schlechte Laune,
Und machen keinen Spaß.



„Frauen, die lange ein Auge zudrücken, tun es am Ende nur noch, um zu zielen.“
(Humphrey Bogart; * 25. Dezember 1899; † 14. Januar 1957)

Die beliebtesten Videos der letzten 100 Jahre (Kabarett)

Empfehlungen

Folgt uns