Amazon.de Widgets
  • Kabarett
  • Asül für alle vom 26.02.2015
  88
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 6 Jahren
Asül für alle vom 26.02.2015

Asül für alle vom 26.02.2015 mit Django Asül, Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Andreas Thiel.

In der Ausländerbehörde geht es wieder hoch her. Django Asül, Rolf Miller, Wolfgang Krebs und Andreas Thiel drehen mit schrägen Denkansätzen und scharfem Wortwitz Politik und Alltägliches durch die Mangel. Schwarzer Humor der Spitzenklasse!

Wenn eine Ausländerbehörde von Django Asül geleitet wird, ist das Chaos nicht weit. Wenn ihm dabei Rolf Miller ambitioniert zur Seite steht, naht das Inferno. Ihre tägliche Arbeit dreht sich um die Frage: Wer wird rein gelassen? Wer wird raus gelassen? Und wer passt überhaupt hierher? Schließlich lehrt die Geschichte: Integration ist nicht nur ein Risiko, sondern auch eine Bedrohung. Aber für wen?

Mit schrägen Denkansätzen gehen die beiden grundverschiedenen Kabarettisten diesen und anderen aktuellen Fragen auf die Spur. Sie treiben ihr Unwesen streng nach dem Motto: Echte Gaudi entsteht erst dann, wenn der Ernst der Lage bereits da ist. Erst recht, wenn Wolfgang Krebs als ehemaliger und jetziger Ministerpräsident der Behörde eine Besuch abstattet und der Schweizer Andreas Thiel auf der Suche nach Asyl ins Büro schneit. (Sendetext BR)

Asül für alle vom 26. Februar 2015 | BR