• Kabarett
  • Deutschlands Jugend trinkt weniger Alkohol
MrSpinnert von MrSpinnert, 3 Wochen her
Deutschlands Jugend trinkt weniger Alkohol

Ja, die Jugend – faul und ansonsten höchstens mit Komasaufen beschäftigt? Doch neuere Studien zeigen: Deutsche Jugendliche und junge Erwachsene trinken viel weniger als Ältere und viel weniger als Gleichaltrige im Rest von Europa. Wenn die enthaltsame Jugend dann mal die 40 hinter sich gelassen haben sollte, dann könnten ein bis zwei Drinks am Tag aber sogar gesund sein und gegen Herzkrankheiten, Infarkt und Diabetes vorbeugen – erstaunliches Ergebnis einer internationalen Forschergruppe. quer auf einer feucht-fröhlichen Exkursion zu den Kultstätten des Alkohols.

Deutschlands Jugend trinkt weniger Alkohol | quer vom BR