• Kabarett
  • Digitalisierung analog – Arbeitsagentur druckt elektronische Akte
MrSpinnert von MrSpinnert, 1 Woche her
Digitalisierung analog – Arbeitsagentur druckt elektronische Akte

Vor Kurzem erreichte der Hinweis eines geplagten Sachbearbeiters einer bayerischen Arbeitsagentur die quer-Redaktion. Die elektronische Akte, Meilenstein der Digitalisierung, führe in der Praxis zu großem Verwaltungsaufwand. So würden E-Mails erst erfasst, dann gedruckt und wieder eingescannt, bevor sie in der elektronischen Akte landen. Ein umständliches Prozedere in mehreren Arbeitsagenturen Bayerns, die nun stolz von sich sagen können, analoge Digitalisierung möglich gemacht zu haben.

Digitalisierung analog – Arbeitsagentur druckt elektronische Akte | quer vom BR