• Kabarett
  • Radikalisierte Querdenker? Tod nach Streit um Maskenpflicht
  128
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 4 Monaten
Radikalisierte Querdenker? Tod nach Streit um Maskenpflicht

In Idar-Oberstein, einer Gemeinde in Rheinland-Pfalz, ist etwas passiert, was sich seit Monaten angebahnt hat. Ein in einer rechtspopulisitschen Blase radikalisierter Corona-Leugner hat aus Ärger, weil er zum Tragen einer Maske angehalten wurde, einen jungen Tankstellenmitarbeiter erschossen. Seit Monaten warnen Experten und Verfassungsschützer vor dem Gewaltpotential radikalisierter Querdenker. Doch die Politik will weiter mit den Demokratiefeinden im Gespräch bleiben. Die richtige Strategie?

Radikalisierte Querdenker? Tod nach Streit um Maskenpflicht | quer vom BR