• Kabarett
  • Wir waren Papst – Bayern zweifelt an der Kirche
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 5 Monaten
Wir waren Papst – Bayern zweifelt an der Kirche

Seit das Missbrauchsgutachten der Erzdiözese München und Freising veröffentlich ist, scheint es für die Institution Kirche in Bayern endgültig kein „Weiter so“ mehr geben zu können. Sexuelle Gewalt, Vertuschung, Täterschutz, so lauten die Vorwürfe. Auch der emeritierte Papst Benedikt wird in dem Gutachten scharf kritisiert. Zahlreiche Bayern treten jetzt aus der Kirche aus. Auch Pfarrer lehnen sich auf, im Gottesdienst lassen sie Opfer zu Wort kommen. Einige Kommunen erwägen, dem ehemaligen Papst die Ehrenbürgerwürde abzuerkennen. Ist mit dem Missbrauchsskandal die besondere Verbindung von Bayern und Kirche am Ende?

Wir waren Papst – Bayern zweifelt an der Kirche | quer vom BR