MrSpinnert von MrSpinnert, 1 Woche her
Chez Krömer vom 17.11.2022 mit Kurt & Salomé

Salomé Balthus ist Prostituierte, Kolumnistin und Autorin. Nicht unbedingt der typische berufliche Dreiklang. Die Eltern der 38-Jährigen kennt man als die Erfinder vom „Traumzauberbaum“, ein Klassiker des DDR-Märchens. Balthus’ Haupteinnahmequelle bleibt aber ihre Arbeit als „Hure“, wie Krömer sie nennen darf.

Für vierstellige Summen bietet sie unterschiedliche Dienstleistungen und Gesamtpakete an. Doch ist ihr Umgang damit beispielhaft für das Prostitutionsgewerbe? Krömer zweifelt es an. Ein intensives Gespräch über Feminismus, Selbstbestimmung und Abhängigkeiten.

Chez Krömer vom 17.11.2022 mit Kurt Krömer, Salomé Balthus, Prostituierte und Autorin | S07/E04