• Startseite
  • Comedy
  • Das Gipfeltreffen. Schubert, Sträter und König retten die Welt (4/8)
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 6 Monaten
Das Gipfeltreffen. Schubert, Sträter und König retten die Welt (4/8)

Schwierige Zeiten werfen mit schwierigen Fragen. Olaf Schubert und Torsten Sträter und Johann König erörtern dieses Mal folgende Themen:

  • Rammstein-Flake: Gibt’s ein Leben vor dem Tod?
  • Kevin Kühnert: Feminismus meets Vogelscheuche
  • Die Echse aka Michael Hatzius aus ihrem Geheimlabor mit Fledermäusen: Welche Nebenwirkungen sollte eine Covid-19-Impfung unbedingt haben, damit sie bei den Leuten eine hohe Akzeptanz findet?
  • Roller-Matti aka Matthias Nagati: Was ist auf der anderen Seite?
  • Ingmar Stadelmann fragt: Spin ick, oder wat: Wat ist ’ne Punze, wat ist ’ne Nuss?
  • Hennes Bender: Gutdünken

Außerdem:

  • Warum ist das Corona-Virus im Osten Deutschlands nie wirklich angekommen?
  • Jedes Bundesland hat seine eigenen Lockerungsmaßnahmen – ist die BRD als übergeordnete Instanz inzwischen überflüssig?
  • Warum ist das Corona-Virus vor allem in Schlachthöfen und Altersheimen so gefährlich?

Das Gipfeltreffen (4/8). Schubert, Sträter und König retten die Welt | MDR SPASSZONE