• Kategorien
  • Comedy
  • Ruth Moschner, Till Reiners und Samira El Ouassil über Dickpics
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Ruth Moschner, Till Reiners und Samira El Ouassil über Dickpics

Das digitale Zeitalter bringt so manches Unangenehmes mit sich. Die Anonymität sorgt für einen Dick… äh Deckmantel hinter dem sich User gerne verstecken. Ruth Moschner kommt persönlich wie auch juristisch schon lange nicht mehr gegen die Lawinen von Hasskommentaren, Diskriminierungen und Zusendungen von Dickpics an. Autorin Samira El Ouassil bietet kreative Lösungen für die Flut an ungewollten Gurken – beispielsweise einen Pimmeli-Kalender. Comedian Till Reiners steht derweil auf dem Schlauch (pun non intended), wie Leute sowas machen können und Pierre M. Krause bittet darum, ihm nichts dergleichen zu schicken. (Diese Bitte gilt aber auch für Ruth Moschner, Till Reiners und den Rest der Menschheit - verschickt einfach niemals ungefragt Bilder eures Intimbereichs). Solltet ihr dennoch einmal Opfer solcher Fotos werden, dann helfen womöglich die bereits angesprochenen Seiten: https://dickstinction.com/ | https://hateaid.org/

Ruth Moschner, Till Reiners und Samira El Ouassil über Dickpics | Gute Unterhaltung | Folge 6