• Kategorien
  • Comedy
  • Jennifer Weist lässt sich nichts ankreiden | Kurzstrecke mit Pierre M. Krause
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 4 Monaten
Jennifer Weist lässt sich nichts ankreiden | Kurzstrecke mit Pierre M. Krause

Jennifer Weist aka Yaenniver hat ihren Vertrag eigentlich für das Rockstar-Sein unterschrieben. Aber für ihren Tattoo-Bruder Pierre M. Krause macht sie eine kurze Pause davon. Gemeinsam verlassen sie die Büroräume des Managements (Tischtennisplatte, Gin-Bar und spülmaschinenfeste Musikpreise inklusive), um durch Kreuzberg zu flanieren. Mit der Frontfrau von Jennifer Rostock entspinnt sich bald eine FKKontroverse und eine über die Frage, ob Hits schreiben eigentlich Akkordarbeit ist. Nach dem Gespräch über ihre Kindheit, Low-Key-Feminismus und das Musikgeschäft landen sie in einem Billard-House. Dass Pierre schließlich eine Gänsehaut bis zur Brasse bekommt, liegt jedoch nicht an seinen KÖniglichen Billardkünsten, sondern an einer überraschenden Gesangseinlage.

Jennifer Weist lässt sich nichts ankreiden | Kurzstrecke mit Pierre M. Krause