MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Monaten
Nico Semsrott hat gelacht

EU-Parlament-Abgeordneter Nico Semsrott, neuerdings auch Mitglied der (sehr wichtigen) interfraktionellen Arbeitsgruppe „nachhaltige, langfristige Investitionen und wettbewerbsfähige europäische Industrie“, empfängt heute Pierre M. Krause in Straßburg. Leider ist hiermit das Wortkontingent für den Beschreibungstext bereits aufgebraucht, sodass ihr die Kurzstrecke wohl einfach gucken müsst, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn nicht? Werden wir beschließen, der Kommission zu sagen, dass wir das mehrheitlich nicht gut finden!

Wie viel Nico verdient, könnt ihr auch auf seiner Homepage nachlesen. Er macht seine Einnahmen freiwillig publik und beantwortet auch andere, häufig gestellte Fragen: nicosemsrott.eu

00:00 Intro
00:54 Depression und Leere
02:55 Falsche Entscheidung
03:36 Abstimmungen
04:40 Herumirren im EU-Parlament
09:26 Abstimmungen in Nicos Büro
14:20 Karriere in der Politik
16:31 Die EU und das Geld
21:38 Parlamentarium
23:15 Auf der Pressetribüne des Plenarsaals
25:16 Wichtigkeit der EU

Nico Semsrott hat gelacht | Kurzstrecke mit Pierre M. Krause