Amazon.de Widgets
  357
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Lena Kupke über ihre Fehlgeburt

Über eine Fehlgeburt zu sprechen ist privater als über die Geburt eines Kindes – meint Lena Kupke.

Frauen wird immer erzählt, dass sie in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft nichts davon erzählen sollen, da das Risiko einer Fehlgeburt höher ist. Doch warum sollte man eine Fehlgeburt verschweigen? Warum ist eine Fehlgeburt ein Tabuthema?

Lena Kupke hat unterschiedliche Reaktionen auf die Fehlgeburt bekommen und findet es erstaunlich, wie sehr die Gesellschaft auf Erfolg konzentriert ist.
Auch Frauenärzt:innen gehen ganz unterschiedlich mit dem Thema Fehlgeburt um. Während eine Ärztin fast geweint hat und sehr betroffen war, feuert die andere Ärztin Lena an, nach der Fehlgeburt es weiterhin zu probieren.

Lena Kupke über ihre Fehlgeburt | Stand-Up Comedy Spezial