• Startseite
  • Comedy
  • Markus Barth – Wie Horst Seehofer einmal den Rassismus abschaffte
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 5 Monaten
Markus Barth – Wie Horst Seehofer einmal den Rassismus abschaffte

Warum kommen Horrorfans besser durch die Pandemie? Warum gruselt sich die CDU vor der Frauenquote? Sollten wir uns alle viel öfter vor Horst Seehofer gruseln? Und täte es Jair Bolsonaro gut, ein bisschen schwuchteliger zu sein? Das alles in der neuen Folge „Die Woche in kurz“.

Wie Horst Seehofer einmal den Rassismus abschaffte | Markus Barth