MrSpinnert von MrSpinnert, vor 11 Monaten
SERIöS – Das Serienquartett vom 20.12.2019

SERIöS – Das Serienquartett vom 20.12.2019 mit Annette Hess, Ralf Husmann, Kurt Krömer sowie Annie Hoffmann über Big little Lies, This Is Us, Chernobyl und The Loudest Voice.

In dieser weihnachtlich gestimmten Folge stellen die Drehbuchautoren Annette Hess (Weißensee) und Ralf Husmann (Stromberg) sowie die beiden Serienkenner Kurt Krömer (Komiker) und Annie Hoffmann (TVModeratorin) ihre persönlichen Favoriten für diesen Monat vor: „Big little Lies“, „This Is Us“, „Chernobyl“ und „The Loudest Voice“ Von einer „unaufgeregten Ästhetik“ spricht Annette Hess bei Big Little Lies, und auch sonst ist sie durchweg begeistert von der Serie, die Annie Hoffmann dieses Mal mitgebracht hat. Dafür hat sie überhaupt kein Verständnis für die Schwärmerei für die von Ralf Husmann vorgestellte Serie This Is Us. Für ihn verspricht diese amerikanische Familienserie allerdings beste Unterhaltung ohne Reue. Dafür sind die beiden sich wiederum einig bei der Beurteilung der Serie „Chernobyl“ denn gerade diese „russischtriste“ Farbe entspricht ihrer Wahrnehmung des atomaren Unfalls im Jahr 1984. Das Lob über die von Kurt Krömer präsentierte Serie „The Loudest Voice“ kann keiner teilen nach Annies Meinung hat sich hier der Hauptdarsteller Russell Crowe in seiner Rolle sichtbar unwohl gefühlt. Daher ist sie von Beginn an nicht in die Serie reingekommen. Ein Problem, das jeder aus der Runde kennt, und immer deutlicher zeichnet sich nun ab, dass sie doch bald eine Therapiegruppe gründen müssen, die offen ist für jene, die sagen: „Ich hab’ ein Problem: Ich bin in die Serie echt nicht reingekommen!“. (Sendetext One)

SERIöS – Das Serienquartett vom 20.12.2019 | Folge 4 | One