MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Urban Priol – Im Fluss

Urban Priol – Im Fluss – Urban Priol spricht Worte, die vor Gehässigkeit und Spott nur so triefen. Mit einem Schalk im Nacken, unglaublich gekonnt satirisch verpackt, präsentiert der Kabarettist diese dennoch voller Leichtigkeit. Seine Worte sprudeln aus ihm heraus, voller Lebensfreude steht er auf der Bühne und spielt, strahlt diese aus und steckt sein gesamtes Publikum mit an. Ein dauerhaft lachendes Publikum? Garantiert. Ein mit dem Publikum lachenden Urban Priol? 100 prozentig garantiert.

Urban Priol ist ein alter Hase im Kabarett. Bereits seit 1982 steht er mit eigenen Programmen auf Bühnen und vor den Kameras, ist aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Er startete mit eigenen Soloprogrammen, 2004 folgte seine erste eigene Fernsehsendung Alles muss raus. Von 2007-2013 war er Moderator der Kabarettsendung Neues aus der Anstalt, zunächst zusammen mit Georg Schramm, später mit Frank Markus Barwasser. Neben diversen Gastauftritten, präsentiert er jährlich in 3sat den satirischen Jahresrückblick TILT. Die Erfolge bleiben nicht aus: Seit 1986 wird Urban regelmäßig für sein Schaffen ausgezeichnet. (Sendetext 3sat)

  • Geboren am 14. Mai 1961 in Aschaffenburg
  • Erste Bühnenauftritte 1982
  • Erste Fernsehsendung Alles muss raus von 2004-2007
  • 2007-2013: Moderation der Sendung Neues aus der Anstalt
  • 1997: Salzburger Stier
  • 2000: Deutscher Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett
  • 2002: Deutscher Kabarettpreis
  • 2009: Schweizer Kabarettpreis Cornichon
  • 2019: Hessischer Kabarettpreis (Ehrenpreis)

Urban Priol – Im Fluss | 3satFestival 2020 | Aufzeichnung vom 14. September | 3sat/ZDF 2020