MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Sherlock Holmes in den Fängen eines Medienmoguls

Dieses mal bekommen es Sherlock Holmes und Assistent Watson mit ihrem geilsten und abgefeimtesten Gegner überhaupt zu tun: Charles Augustus Magnussen. Der Name sagt euch nichts? Egal, prinzipiell macht er das gleiche wie Bildzeitungs-Chef Julian Reichelt.

Magnussen ist selbsternannter Medienmogul und sammelt alle Informationen über die gesamte Menschheit - gebündelt in seinem Büroschrank und niedergeschrieben auf gut sortierten Karteikarten. Darauf finden sich unter anderem Informationen über den russischen oppositionellen Alexei Anatoljewitsch Nawalny oder auch den Wikileaks-Gründer Julian Assange.

Laut den Quellen von Magnussen ist Nawalny ein rassistischer Nationalist und Julian Assange soll in der ecuadorianischen Botschaft in London die Wände mit seinem Kot beschmiert haben … Schlagzeilen, die nur von einem teuflischen Genie wie Magnussen stammen können.

Können Sherlock Holmes und Watson diesem Gegner das Handwerk legen?

Sherlock Holmes in den Fängen eines Medienmoguls | Die Anstalt vom 29.09.2020 | ZDF