Amazon.de Widgets
  94
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Unschöne Affären der Union

Ob im Immobilienbereich, Landwirtschaft oder mit Maskendeals. Die CDU hatte schon viele Affären.

Max Uthoff ergänzt noch einige Affären innerhalb der Unionspartei. Ganz vorne mit dabei ist hier eine Affäre im Immobilienbereich. Die Union bekam von der Immobilienbranche 1,2 Millionen Euro. Das hatte zur Folge, dass Großinvestoren weiterhin Immobilien kaufen konnten, ohne die Grunderwerbssteuer zahlen zu müssen.

Auch der Schutz von Mietern ist der CDU nicht allzu wichtig: Erst kürzlich kippten sie den Berliner Mietendeckel, mit fatalen Folgen.

Kurz gesagt: Die CDU ist da, wo das Geld wohnt. Max Uthoff ist damit fertig mit der Offenlegung der Affären der Union. Claus von Wagner hat aber noch ein anderes Thema auf Lager, nämlich die Landwirtschaft. Auch hier gibt es allerhand dreckige Affären, die nach einer Aufdeckung verlangen. Es ranken sich beispielsweise Lobbyismus-Vorwürfe um Julia Klöckner, die Bundeslandwirtschaftsministerin.

Nach diesem Abriss aller Affären der Union sind Max Uthoff und Claus von Wagner völlig erschöpft, aber zufrieden mit ihrem Ergebnis. Wäre da nur nicht Armin Laschet, der noch so einige Affären aus der Vergangenheit hinzuzufügen hat, die die beiden wohl vergessen haben müssen …

Mit dabei sind Judith Richter und Matthias Egersdörfer.

Unschöne Affären der Union | Die Anstalt vom 04.05.2021