39
MrSpinnert von MrSpinnert, 4 Wochen her
Django Asül im Porträt – Bayerischer Kabarettpreis

Django Asül weiß alles über Bayerns Politik und deren Politiker. Kein noch so kleines Detail ist vor ihm sicher. Doch woher bezieht er eigentlich seine Informationen?

Hauptpreis für Django Asül
Django Asül fungiert seit über 20 Jahren als humoristischer Seismograph für die politischen Erschütterungen und bereichert damit die bayerische Kabarett-Landschaft. So manche Politikerin und mancher Politiker, die Django Asül beim alljährlichen Maibockanstich derbleckt, können ein Lied davon singen. In seinen bisher neun Soloprogrammen und seiner Sendung "Asül für Alle" im BR Fernsehen deckt er auf seine ureigene Art den Irrsinn der Welt auf.

Der Bayerische Kabarettpreis ist eine Gemeinschaftsinitiative des Bayerischen Rundfunks und des Münchner Lustspielhauses und wird in vier Kategorien vergeben. Die Preise gehen 2021 an Wilfried Schmickler (Ehrenpreis), Django Asül (Hauptpreis), das Duo Suchtpotenzial (Musikpreis) sowie Eva Karl Faltermeier (Senkrechtstarter-Preis). Luise Kinseher führt als Gastgeberin durch den Abend. Es laudatieren Martina Schwarzmann, Gerburg Jahnke, Hannes Ringlstetter und Urban Priol.

Django Asül im Porträt: Meisterspion – Bayerischer Kabarettpreis 2021 | BR Kabarett & Comedy