Amazon.de Widgets
  107
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Drei. Zwo. Eins. Michl Müller vom 25.03.2021

Drei. Zwo. Eins. Michl Müller vom 25.03.2021 mit Michl Müller und der Kabarettistin, Regisseurin und feminismuskritischen Feministin Anny Hartmann.

Auch in der März-Ausgabe der satirischen Chart-Show „Drei. Zwo. Eins. Michl Müller“ schlüpft Michl Müller wieder in die verschiedensten Rollen, heizt den Protagonisten aus Politik, Gesellschaft, Sport und Unterhaltung kräftig ein und begeistert das Publikum mit seiner frechen, fränkischen Art.

Gast ist die Kabarettistin, Regisseurin und feminismuskritische Feministin Anny Hartmann. „Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt“, heißt es in einem alten Volkslied von 1905. Auch Michl Müller hat 2021 zum Frühlingsanfang wieder kabarettistisch eingespannt und zieht mit einer neuen Ausgabe von „Drei. Zwo. Eins. Michl Müller“ auf die Fernsehschirme. In diesen immer noch pandemischen, aber Post-Trumpschen Zeiten präsentiert Michl Müller süffisant, bissig und spitzzüngig und mit dem berühmten Augenzwinkern Spannendes, Vergnügliches und Aufregendes. Zu Gast ist Anny Hartmann. Nach ihrem Studium der Volkswirtschaft arbeitete die gebürtige Kölnerin zunächst bei der Sparkasse. Mit Mitte 30 überwand sie ihr Trauma Sparkasse und stieg vollberuflich in die Kabarettszene ein. Von 2007 bis 2010 zog sie mit ihrem Programm „Zu intelligent für Sex“ durch’s Land. Seit 2009 ist sie mit einem jeweils aktualisierten Jahresrückblick namens „Schwamm drüber“ auf der Bühne zu sehen. 2013 folgte „Ist das Politik, oder kann das weg?“. Für ihr Programm „Humor ist, wenn man trotzdem lacht erhielt Anny Hartmann unter anderem den „Fränkischen Kabarettpreis“ und für ihr drittes Soloprogramm „NoLobby is perfect“, mit dem sie, wenn es Corona zulässt, derzeit durch die Republik tourt, wurde sie mit dem „Thüringer Kleinkunstpreis“ ausgezeichnet. „Anny Hartmann ist schnörkellos, unangepasst, besitzt einen scharfen Verstand und eine ebenso scharfe Zunge, sie ist inspirierend aktivistisch und erfreulich konstruktiv“, heißt es auf ihrer Homepage. Oder wie Kabarett-Kollege Volker Pispers es formuliert: „Sie vereint in ihrer Person die drei großen H des Kabaretts – Haltung, Humor, Hirn.“ Bei Michl Müller gibt sie eine Kostprobe ihres großen Könnens. (Sendetext ARD)

Drei. Zwo. Eins. Michl Müller vom 25.03.2021 | Folge 33 – Staffel 7, Folge 1 | ARD