• Kategorien
  • Kabarett
  • Extra 3 – Bosettis Woche: #24 – Kiffen und Kartoffelbrei mit Anja Reschke
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Extra 3 – Bosettis Woche: #24 – Kiffen und Kartoffelbrei mit Anja Reschke

Gelungen oder verfehlt? Brauchte es die Attacke der Aktivisten „Letzte Generation“ gegen das Monet-Bild, um aufs Klima aufmerksam zu machen? Oder reden jetzt doch wieder alle nur über den Kartoffelbrei, sowie den beschädigten Bilderrahmen und wieder niemand übers Klima? Das ist eben das Problem solcher Aktionen, die Intention gerät manchmal in den Hintergrund, findet Gästin Anja Reschke, während Host Sarah Bosetti solchen Aktionen trotzdem noch etwas abgewinnen kann. Schließlich geht’s ums Klima und nicht bloß ums Kiffen, was beide übrigens noch nicht ausprobiert haben und die geplante Cannabis-Legalisierung auch nicht unbedingt dazu nutzen wollen. Zum wiederholten Mal sind der Iran und die Proteste speziell der Frauen Thema, sowie die schwierige Frage: Wie kann man von hier aus helfen? Einfacher für beide ist die Zeitumstellung. Anja findet‘s eigentlich schwachsinnig, freut sich dann aber doch über das Geschenk von einer Stunde. Allerdings nicht um länger zu schlafen, sondern um mehr zu erledigen, was der früheren Langschläferin Sarah nur ein müdes Lächeln abringt.

00:00:00 Intro
00:02:05 Gästin Anja Reschke hat keine Angst vor einem Blackout
00:05:28 Klatschen vom Balkon für Cannabis-Legalisierungspläne
00:16:11 Neues vom Weltuntergang: Helfen Anschläge auf Gemälde?
00:34:54 Unterm Radar: Proteste im Iran
00:57:53 Sag doch mal was Nettes über die Zeitumstellung

Extra 3 – Bosettis Woche: #24 – Kiffen und Kartoffelbrei mit Anja Reschke | extra 3 | NDR