Skip to main content
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Horst Evers vergleicht Übergewinne mit Übergewicht

Horst Evers spricht über die Absurdität des Konzepts von Übergewinnen.

Horst Evers diskutiert verschiedene Ansichten zur Idee einer Übergewinnsteuer, die vorgeschlagen wurde, um außergewöhnliche Gewinne, besonders von Energieunternehmen während Krisen, abzuschöpfen. Diese Gewinne entstanden ohne besonderes Zutun der Firmen und fielen ihnen „technisch zu“. Die FDP äußerte sich skeptisch zu diesem Vorschlag, argumentierte, dass das Konzept der „Übergewinne“ sprachlich nicht existiere und somit nicht anwendbar sei. Diese Diskussion wird dann satirisch mit dem Konzept von „Übergewicht“ verglichen, was als ebenso konstruiert dargestellt wird.

Horst Evers vergleicht Übergewinne mit Übergewicht | Die Anstalt vom 12.03.2024