234
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 6 Monaten
Es gab nur eine Regel: Niemals albern sein

Mann, Sieber! ist zwar abgesetzt, hier zeigen wir aber nochmal die lustigsten Momente.

Sind Tobias Mann und Christoph Sieber von „Mann, Sieber!“ in Wirklichkeit gar keine Freunde? Das Best-of enthüllt, was sich hinter den Kulissen wirklich zugetragen hat. Tobias Mann und Christoph Sieber halten sich gegenseitig für überhaupt nicht witzig. Tobias meint, dass Christoph immer jede Komik blockiert hätte, weil er davon keine Ahnung hat. Es gäbe sogar Witze, die hätten sich geweigert von ihm erzählt zu werden. Christoph sieht das alles etwas anders. Laut ihm kam Tobias vor den Sendungen regelmäßig zu ihm und hat nach Tipps gefragt, wie Komik funktioniere. Zum Schluss kam Tobias sich so vor, wie ein 90er Jahre Busenwunder, das mit einem alten Knacker verheiratet ist: Er ist immer mit der Hoffnung aufgestanden, dass es vorbei sein könnte mit Christoph.

In einem sind sich die beiden aber trotz aller Scherereien einig: Aus Mann, Sieber! eine Privatsender-Sendung zu machen, wird auf keinen Fall passieren.

Es gab nur eine Regel: Niemals albern sein | Mann, Sieber!