MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Nils Heinrich – Markenbewusst

Man kann sich natürlich pausenlos über all das Chaos da draußen beschweren. Man kann auch, wie nicht wenige Bühnenkünstler, den belehrenden Prediger raushängen lassen.
Ich finde es aber hilfreicher für die Menschen und für mich, denn ich mache es ja für mich (und meine 9 Kinder von 21 Frauen), diesem widerwärtigen Weltgeschehen, das irgendein schlechter Bösewicht bei einer ganz fiesen Version von Lieferando für uns alle bestellt hat, mit einem verschmitzten Grinsen im Gesicht schelmisch den furchteinflößenden Wind aus den Segeln zu nehmen, auf dass auch der größte Griesgram im Anschluss an den Abend sagt: „Ja!“
Hier der Ausschnitt eines Auftrittes vor menschlichen Elektroautos. Viel Spaß

Triggerwarnung an empfindsame Eierschalenläufer und Haar-in-der-Suppe-Freunde:

  • für Impfgegner: Dies ist keine Werbung, sich impfen zu lassen
  • für Impfbefürworter: Dies ist keine Werbung, sich nicht impfen zu lassen
  • für meine 12 Kinder von 17 Frauen: Ich habe euch trotzdem lieb
  • fürs Virus: Ich mache nur Spaß, bleib mir vom Hals

Nils Heinrich – Markenbewusst