Amazon.de Widgets
  • Kategorien
  • Kabarett
  • Sebastian Pufpaff – Zwangsquarantäne durch Wintereinbruch, eine Verschwörung?
  162
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 7 Monaten
Sebastian Pufpaff – Zwangsquarantäne durch Wintereinbruch, eine Verschwörung?

Steigt der Wintereinbruch und die Kälte Onkel Puffi zu Kopf? Er hat seltsame Träume …

Der akute Wintereinbruch und die anhaltenden Corona-Maßnahmen machen Onkel Puffi zu schaffen. Er hat ganz komische Träume. Will ihm sein Unterbewusstsein etwas mitteilen? Hinter diesen Träumen könnte mehr stecken, denn das Unterbewusstsein sagt uns ja manchmal, wie die Dinge wirklich sind. Ist es nicht ein seltsamer Zufall, dass die Anzahl an Corona-Infizierten sinken, seitdem auch die Temperaturen sinken? Und eingeschneite Autofahrer auf der A2, die auf der Autobahn übernachten müssen, klingt das nicht nach einer gesteuerten Zwangsquarantäne? Vielleicht besitzt die Bundesregierung eine Wettermaschine, mit der sie den Wintereinbruch eingeleitet hat. Und wenn wir schon über nicht nachvollziehbare Ereignisse sprechen: Wieso bekommt Bayern eigentlich viel mehr Geld für den Ausbau seiner Bahnhöfe als Nordrhein-Westfalen, Rheinlandpfalz und Hessen? Gut, diese Ungerechtigkeit ist schnell erklärt: Andreas Scheuer. Onkel Puffi freut sich trotzdem auf das anstehende Jahr, denn es darf ganz viel gewählt werden.

Sebastian Pufpaff – Zwangsquarantäne durch Wintereinbruch, eine Verschwörung? | Noch Nicht Schicht