Amazon.de Widgets
  • Kategorien
  • Kabarett
  • Sebastian Pufpaff – Zwischen Lukaschenko und Corona passt immer noch ein Schmetterling
  34
MrSpinnert von MrSpinnert, 4 Wochen her
Sebastian Pufpaff – Zwischen Lukaschenko und Corona passt immer noch ein Schmetterling

Lukaschenko bricht Flugreisen vorzeitig ab und das Virus schaut sich die Welt an.

Der Impfgipfel tagt wieder. Es geht aber diesmal nicht ums Virus, sondern um die Kinder, die Rotzlöffel. Über die Frage des Impfens streiten wir seit Wochen. Das Lustige daran ist, dass wir weder einen zugelassenen Impfstoff für Kinder noch irgendwelche Studien zu diesem Thema haben. Und was sagt die Stiko? Nichts, die streiten nur. Einigkeit herrscht nur darüber das Uneinigkeit herrscht, ein bisschen so wie mit Lukaschenko.

Ein anderes schönes Beispiel in Sachen Streit ist nämlich Belarus, besser gesagt Lukaschenko. Lukaschenko hat gezeigt, dass man Flugreisen auch einfach mal unangekündigt unterbrechen kann, um ausgesuchte Passagiere in den Kerker sperren zu lassen. Das ist wirklich ein ganz toller Service von Lukaschenko. Und während die EU zuerst Konsequenzen forderte, wurde sie dann aber relativ schnell wieder von Russland eingeschüchtert. Da hat Lukaschenko ganz schön Glück gehabt. Aber die Situation in der Lukaschenko jetzt steckt hätte er wahrscheinlich auch nicht erwartet …

Sebastian Pufpaff – Zwischen Lukaschenko und Corona passt immer noch ein Schmetterling | Noch nicht Schicht