MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Ausgebremste Windenergie durch fehlende Netze

Immer wieder müssen Windräder in Deutschland vom Netz genommen werden, speisen also nicht mehr ein, weil die Stromnetze überlastet sind. Die Betreiber werden dafür mit fast einer Milliarde Euro im Jahr entschädigt, auf Kosten der Stromzahler. Doch der geplante Netzausbau stockt noch immer, verzögert sich wegen Bedenken von Stromtrassenanrainern auch aus Bayern. Dabei sind sich die meisten Experten einig: Eine schnelle Energiewende ist ohne leistungsstarke Netze nicht zu schaffen.

Windenergie ausgebremst | quer vom BR