MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Gnadenbrot oder Gnadentod?

Immer mehr privat organisierte Wildvogelauffangstationen gibt es in Bayern. Doch Fachleute wie Ferdinand Baer vom Landesbund für Vogelschutz kritisieren, dass Privatleute ohne behördliche Aufsicht und ohne die nötige fachliche Kenntnis die Tiere pflegen. Denn etliche Vögel würden dort so aufgepäppelt, dass sie nie wieder ausgewildert werden könnten. Und einige wären in der freien Natur sowieso nicht mehr lebensfähig. Bei diesen Tieren wäre es besser, sie einzuschläfern. Verhindert die Tierliebe also den Tierschutz?

Gnadenbrot oder Gnadentod? | quer vom BR