MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Harald Lesch und die Atomkraft

Etwas über eine Million Jahre sicher lagern, geht das überhaupt? Und was sagen Archäologen, wenn sie dermaleinst unsere Atommülllager tief in der Erde finden? Taugt Bayern als Endlagerstandort? Und wie kommt man ohne Atomstrom raus aus dem CO2-Dilemma? Der Astrophysiker Harald Lesch über das Ende des atomaren Zeitalters.

Harald Lesch und die Atomkraft | quer vom BR

Mehr Kabarett …