MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Hilft uns Bio-Methan aus der Falle?

Biogasanlagen sorgen oft für Kritik: Maiswüsten, Gestank etc. Doch bei allen ökologischen Schwächen solcher Anlagen: Sie könnten einen Teil dazu beitragen, Deutschland unabhängiger von russischem Gas zu machen. Rund um Schwandorf ist das schon so: Hier produzieren drei Anlagen Gas für 11.500 Haushalte und viele Gewerbebetriebe, manchmal sogar so viel, dass etwas ins überregionale Gasnetz abgegeben werden kann. Das Potenzial könnte bayernweit ausgebaut werden, auch mit mehr Gülle, Klärschlamm und Lebensmittel-Abfällen. Und mit der Power-to-Gas-Technologie könnte man die Ausbeute sogar fast verdoppeln. Doch die Politik begegnet dieser Technik bisher sehr zurückhaltend. Vielleicht, weil es mit russischem Pipelinegas lange eine vermeintlich billige Alternative gab.

Hilft uns Bio-Methan aus der Falle? | quer vom BR