MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Homeoffice-Falle – Grenzgänger zur Präsenz verdammt

Viele Betriebe wollen weiterhin Homeoffice ermöglichen. Das spart den Arbeitnehmern Zeit und den Arbeitgebern Bürokosten. Außerdem ist das Arbeiten daheim klimafreundlich durch weniger Abgase. Doch in der Grenzregion müssen jetzt wieder viele ins Büro. Wer zum Beispiel aus Österreich nach Deutschland pendelt, darf laut Doppelbesteuerungsabkommen nur 45 Tage vom Homeoffice aus arbeiten – sonst drohen höhere Steuern und ein großer Mehraufwand. Unternehmen und Arbeitnehmer finden die Regelung unsinnig.

Homeoffice-Falle – Grenzgänger zur Präsenz verdammt | quer vom BR