MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Immer mehr Bauern im Burnout

Landwirt sein war schon immer hart: Sieben Tage die Woche, Dienst von früh bis spät, viel Verantwortung. Heute werden die Betriebe immer größer und machen mehr Arbeit. Außerdem: Anforderungen von Umwelt-, Tierschutz, Dokumentationen und Anträge. Die Folge: Immer mehr Bauern erkranken an Burnout oder Depressionen, Studien der Uni Wien zufolge sind es 58 Prozent der Landwirte. Die Betroffenen organisieren sich in Selbsthilfegruppen – und so mancher wechselt nach dem Burnout sogar den Beruf.

Immer mehr Bauern im Burnout | quer vom BR