46
MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
Kinder-Impfung – droht das nächste Politikversagen?

Viele Eltern haben sich entschieden: sie wollen ihre Kinder impfen lassen – weil sie keine Corona-Erkrankung riskieren wollen und stattdessen gerne wieder ein normales Familienleben hätten. In den USA, Israel und anderen Ländern werden Kinder schon geimpft. Doch in Deutschland heißt es mal wieder: Warten. Die europäische Zulassung ist inzwischen da, doch die StIKo wartet auf Daten, und die Politik wartet auf die StIKo, statt jetzt schon die Infrastruktur vorzubereiten. Deshalb haben manche ihre Kinder bereits „Off-Label“ geimpft. Das ist zwar legal, doch weil Ärzte großen Andrang und Anfeindungen fürchten, geben Eltern Kontakte zu Impfpraxen nur unter der Hand weiter.

Kinder-Impfung – droht das nächste Politikversagen? | quer vom BR