• Kategorien
  • Kabarett
  • Koalitionsverhandlungen – gut fürs Klima, schlecht für die Gerechtigkeit
  45
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Koalitionsverhandlungen – gut fürs Klima, schlecht für die Gerechtigkeit

Die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grüne und FDP haben begonnen. Man will die Transformation des Landes in die Klimaneutralität, ganz ohne Geld. Und soziale Gerechtigkeit herstellen ohne Umverteilung. Aber geht das überhaupt? Oder will man die soziale Schieflage im Land gar nicht bekämpfen, weil die ja gut fürs Klima ist?

Koalitionsverhandlungen – gut fürs Klima, schlecht für die Gerechtigkeit | quer vom BR