50
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Lukaschenko – Kriegsführung mit Flüchtlingen

Der belarussische Machthaber Lukaschenko hatte Ende Mai angekündigt, dass Minsk Menschen nicht mehr an der Weiterreise in die EU hindern werde – als Reaktion auf verschärfte westliche Sanktionen gegen sein Land. Seitdem sind Tausende Migrantinnen und Migranten nach Deutschland gekommen. Lukaschenko benutzt die Flüchtenden als Waffe gegen die EU. Der quer-General findet das nachhaltig.

Lukaschenko – Kriegsführung mit Flüchtlingen | quer vom BR