MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Nürnbergs Zukunftsmuseum und Söders Gegenwart

Von Franken lernen, heißt Zukunft lernen! Dachte sich wohl Markus Söder, als er noch als Finanzminister Nürnberg mit einem Zukunftsmuseum beglückte. Doch in der lästigen Gegenwart kritisiert der Oberste Rechnungshof, dass bis 2044 inkl. teurer Miete wohl Kosten von 200 Millionen Euro anfallen. Der Mietvertrag sei sehr vermieterfreundlich ausgelegt. Dass der Vermieter als CSU-nah gilt, macht die Kritik nicht leiser. Oder will Zukunftsfreund Söder die Bayern darauf vorbereiten, dass alle zukünftig eben sehr viel mehr Miete zahlen müssen?

Nürnbergs Zukunftsmuseum und Söders Gegenwart | quer vom BR