MrSpinnert von MrSpinnert, vor 2 Monaten
Rückkehr des Prangers? Corona und der Wunsch nach Schuldigen

Es wird grad viel über Schuld gesprochen in Bayern. In Garmisch-Partenkirchen werden steigende Infektionszahlen öffentlich einer Frau angelastet, die trotz Corona-Symptomen im Nachtleben unterwegs war. Doch ob die Frau wirklich eine „Superspreaderin“ war und wie verantwortungslos sie sich verhalten hat, ist noch gar nicht geklärt. Wer infiziert ist, steht derzeit schnell am Pranger. Warum zeigen die „Gesunden“ oft ohne zu zögern auf die positiv Getesteten? Vielleich, um sich zu vergewissern, dass die Pandemie nur die „anderen“ betrifft. Doch die Wahrheit ist: Niemand ist davor gefeit, sich und andere zu infizieren. Jeder kann als Nächstes am Pranger stehen.

Rückkehr des Prangers? Corona und der Wunsch nach Schuldigen | quer vom BR