• Kategorien
  • Kabarett
  • Streit um Identitätspolitik – was das „Mia san Mia“ mit Gendern zu tun hat
  555
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 8 Monaten
Streit um Identitätspolitik – was das „Mia san Mia“ mit Gendern zu tun hat

In der SPD brodelt ein seltsamer Streit über Identitätspolitik und steht damit für eine undurchsichtigen gesellschaftliche Debatte: Wer spricht eigentlich in wessen Namen? Was die empfindlichen Diskussionen über Gender*, Cancel Culture, über Ansprache, Aneignung und Anmaßung oft vergessen lässt: Identitätspolitik wird und wurde schon immer gemacht, gerne auch von den Mächtigen und „Normalen“. Nun artikulieren sich auch Minderheiten, von deren Existenz die Mehrheit gar nix wusste, und plötzlich müssen sich alle an alle gewöhnen. Wie spannend!

Streit um Identitätspolitik – was das „Mia san Mia“ mit Gendern zu tun hat | quer vom BR