MrSpinnert von MrSpinnert, vor 3 Monaten
Transgender – Selbstbestimmung versus Hass

Welchem Geschlecht sie zugehören, wissen Menschen am besten selbst. Für Transpersonen bedeutet ein Outing oft einen Leidensweg von Diskriminierung und Gewalt. Häufig wird Trans-Sein als Modeerscheinung abgetan. So ist auch eine heftige Diskussion um ein Gesetz entbrannt, das Jugendlichen ab 14 Jahren ermöglichen soll, selbst zu bestimmen, welches Geschlecht im Ausweis steht – ohne diskriminierende Gutachten und richterliche Entscheidung wie bisher üblich. Für manche in Politik und Gesellschaft ist das unerträglich. Im Umgang mit Transpersonen wird sich zeigen, welchen Stellenwert Freiheitsrechte und eine offene Gesellschaft in Deutschland haben.

Transgender – Selbstbestimmung versus Hass | quer vom BR