MrSpinnert von MrSpinnert, vor 1 Monat
Von Schwarzfischern und Tomatendieben

Im Landkreis Landshut haben Unbekannte einen kompletten Fischweiher leer gefischt, das zweite Mal binnen vier Monaten. Und auch anderswo in Bayern werden gerade Lebensmittel geklaut: In Lenggries 200 Kilo Tomaten, bei Ansbach 100 Kilogramm Kartoffeln. Was ist da los? Ist die Not bereits so groß? Machen die steigenden Preise Lebensmittelklau als Geschäftsmodell interessant? quer auf Spurensuche.

Von Schwarzfischern und Tomatendieben | quer vom BR