184
MrSpinnert von MrSpinnert, vor 10 Monaten
Bargeld oder Kartenzahlung: Welches System ist besser?

Hartgeld-Liebhaber Stefan Danziger duelliert sich mit Plastikkarten-Zahlerin Lisa Catena.

Stefan Danziger hält am Bargeld fest. Wie soll er ohne Bargeld seiner Omi einen 100-Euro-Schein zustecken, damit sie ihn mehr lieb hat? Und was ist mit Rappern? Die können dann keine Scheine mehr durch den Club werfen. Sollen die dann mit einem Kartenlesegerät rumlaufen? Außerdem würde Dagobert Duck sterben wenn es kein Bargeld mehr gäbe. Der springt dann nämlich in seinen leeren Geldspeicher. Außerdem würde die Scheidungsrate nach oben schießen. Wenn der Vati auf der Reeperbahn unterwegs ist und kein Bargeld hat, dann würde die Mutti auf der Abrechnung der Kreditkarte sofort sehen, was er dort getrieben hat. Jede gute Ehe basiert auf Lügen und das geht nur mit Bargeld.

Lisa Catena ist sich sicher: Die Tage des Bargelds sind gezählt. Das Bargeld ist sozusagen der alte weiße Mann unter den Zahlungssystemen. Die digitalen Zahlungsmethoden sind die Zukunft. Denn seit Corona wissen wir, dass Bargeld mit Viren verschmutzt sein kann. Digitale Währungen sind viel hygienischer. Wenn da mal ein Virus drauf ist, dann kommst du mit diesem Geld nie wieder in Berührung. Und auch Erben wird einfacher: Ohne Bargeld fällt das müßige Aufschlitzen von Sofa und Matratzen weg, in dem die Großeltern vermutlich ihr Geld versteckt haben.

Bargeld oder Kartenzahlung: Welches System ist besser? | Satire Battle vom 13.12.2020