• Kategorien
  • Kabarett
  • Spätschicht vom 11.11.2022 mit Florian, Simone, Horst, Jens, Sissi & Tan
MrSpinnert von MrSpinnert, 2 Wochen her
Spätschicht vom 11.11.2022 mit Florian, Simone, Horst, Jens, Sissi & Tan

Spätschicht vom 11.11.2022 mit Florian Schroeder, Simone Solga, Horst Evers, Jens Neutag, Sissi Perlinger und Tan Caglar.

Eine Krise jagt die nächste: Überall im Land kleben sich Menschen fürs Klima auf die Straße, alles wird teurer und der Kanzler reist mit einem Teil des Hamburger Hafens als Gastgeschenk im Gepäck nach China. Die einzig gute Nachricht daran: Florian Schroeder und seine Gäste haben wieder jede Menge zu besprechen.

Dieses Mal mit dabei:

  • Simone Solga hat den Durchbruch geschafft: Sie ist jetzt ein guter Mensch! Dabei mangelt es an Krisen und Problemen aktuell ja nicht gerade. Wie lange Solga das also wohl aushält?
  • Horst Evers hat durch Gaskrise und Inflation ganz neue Dinge über sich und die Welt gelernt: Wenn Energiekonzerne gar keine Übergewinne machen, sondern sie einfach in Zufallsgewinne umbenannt werden, haben viele Menschen dann nicht einfach Zufallsgewicht?
  • Jens Neutag arbeitet an seinem Motto: Krise, nein Danke! Gegen düstere Zeiten hilft noch immer die ein oder anderen gute Pointe – und die hat Neutag immer im Gepäck.
  • Sissi Perlinger sagt „Goodbye Deutschland“! Nicht in gleichnamiger Reality-Show, sondern sie beendet ihre deutschsprachige Kabarett-Karriere. Und wo könnte man dieses Kapitel besser beenden als in der Spätschicht?
  • Tan Caglar kommt richtig in Fahrt: Er berichtet von einem denkwürdigen Abend, an dem es ihm fast gelungen wäre sich als Comedy-Kollege Bülent Ceylan auszugeben

Letzte Generation, Shopping mit Scholz und Glücks-Tipps | SWR Spätschicht vom 11.11.2022