Be Human

Betty Boop and Grampy – Be Human ist ein Zeichentrickfilm von Lillian Friedman und Myron Waldman aus dem Jahr 1936.

Die Stimmen:

  • Mae Questel: Betty Boop

Betty Boop ist empört, als sie sieht, wie der Bauer von nebenan seinen wehrlosen Hund auspeitscht. Sie tadelt ihn mit dem Lied Be Human (Sei ein Mensch), aber ihre Bitte, spornt ihn nur weiter an, seine Kuh zu schlagen, seine Hühner und sein Pferd. Betty ruft Professor Grampy von der Animal Aid Society (Tierhilfe) an, um ihr zu helfen. Grampy rast mit seiner Grünen Minna heran fängt den Bauern mit seiner speziellen Vorrichtung ein. Zu Hause stellt Grampy den Bauern auf ein Laufband in seinem Keller. Eine mechanische Vorrichtung peitscht den Tierquäler aus, während dieser zu fliehen versucht. Die mit dem Laufband verbundenen Geräte kommen nun auch in Fahrt und verwöhnen die Tiere auf seiner Farm.

vor 83 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)