She Wronged Him Right

Betty Boop – She Wronged Him Right ist ein Zeichentrickfilm von Roland Crandall und Thomas Johnson aus dem Jahr 1934.

Die Stimmen:

  • Bonnie Poe: Betty Boop

Betty Boop erscheint als Heldin eines Melodrams auf der Bühne, zusammen mit dem Schnurrbart-drehenden Bösewicht Heeza Rat. Betty fehlt das Geld, um die Hypothek für ihren Bauernhof aufzubringen aber der hartherzige Schurke besteht darauf, dass das lockige Mädchen seinen Heiratsantrag annehmen muss, oder sie und ihre Tiere landen auf der Straße. Betty’s einzige Hoffnung ist Fearless Fred, ein attraktiver Holzfäller, der ihr zu Hilfe eilt, nachdem der heimtückische Widersacher sie fesselt und in einen Tank wirft, der sich schnell mit Wasser füllt.

vor 86 Jahren
0 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
Rate this post:
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Die Herrschaft der Dummen ist unüberwindlich, weil es so viele sind, und ihre Stimmen zählen genau wie unsere.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)