Hold the Wire

Popeye the Sailor – Hold the Wire ist ein Zeichentrickfilm von Willard Bowsky und Orestes Calpini aus dem Jahr 1936.

Die Stimmen:

  • Jack Mercer: Popeye
  • Mae Questel: Olive Oyl
  • Gus Wickie: Bluto

Popeye umwirbt Olive am Telefon, als Bluto vorbei kommt. Er belauscht die beiden, zapft die Leitung an und gibt sich als Popeye aus. Draussen geht’s weiter mit einem Kampf hoch oben auf den Telefonleitungen außerhalb Olive’s Haus.

vor 83 Jahren
1 0
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen. Registriere Dich oder melde Dich zu Deinem Benutzerkonto an.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
„Krieg ist kein Gesellschaftsspiel bei dem sich die Planer brav an Regeln halten. Wenn es um Sein und Nichtsein geht, werden Regeln und Verpflichtungen machtlos. Nur die bedingungslose Abkehr vom Krieg überhaupt kann da helfen.“
(Albert Einstein; * 14. März 1879; † 18. April 1955)